Pinsmuseum

Abzeichen für den VDA (Verein Deutschtum im Ausland)

Das Ziel des 1881 gegründeten Verbandes war die Pflege der Verbindungen der Auslandsdeutschen nach Deutschland, besonders durch deutschen Schulunterricht. Der VDA verlor 1938 seine Unabhängigkeit und wurde von den Nationalsozialisten für ihre Zwecke missbraucht. 1955 wurde der Verband neu gegründet.


Objekt: Pin, leicht gewölbt
Material: Messing geprägt
Herstellungstechnik: feueremailliert
Durchmesser: ca. 16 mm
Rückseitig: Die Worte „Ges. Gesch.“