Pinsmuseum

Messerschmitt Kabinenroller – Erstes Pforzheimer Wirtschaftswunder

Objekt: Pin
Material: Messing, vernickelt, geätzt
Herstellungstechnik: lackiert
Masse: ca. 22 mm x 22 mm


Der Messerschmitt Kabinenroller wurde vom deutschen Konstrukteurs Fritz M. Fend am Anfang als Einsitzer entwickelt. Willy Messerschmitt war jedoch nur bereit, einen Zweisitzer zu produzieren, – die Produktion des Kabinenroller KR 175 starte 1953 im Messerschmitt-Werk Regensburg.