Pinsmuseum

Radio Praha

Objekt: Anstecknadel
Material: Messing geprägt
Herstellungstechnik: vergoldet und lackiert, mit Epoxydharzüberzug
Durchmesser Kopf: ca. 11 mm
Länge der Anstecknadel: ca. 45 mm


Radio Praha ist der Auslandssender des öffentlich-rechtlichen Rundfunks der Tschechischen Republik. Der 1936 gegründete Sender spielte eine wichtige mediale Rolle in der wechselvollen Geschichte des 20. Jahrhunderts. Beispielweise galt bis 1939 der Radio-Sender als unzensierte Quelle aus Mitteleuropa und während des „Prager Frühlings “ 1968 berichtete Radio Praha recht unabhängig über die Ereignisse.